Neues Modul in Poly.ERP

Der grafische Leitstand sorgt für optimale Darstellung des zeitlichen Produktionsablaufs

In Ergänzung zum bestehenden tabellarischen Leitstand ermöglicht das neue Modul “Grafischer Leitstand” die grafische Auftragsfeinplanung in der Produktion. Über Ihn werden die laufende und geplante Produktion, Rüstzeiten und Stillstände visualisiert.

Auf einen Blick können nun optimale Slots für die Rüstzeiten erkannt und eine synchronisierte Anlagenplanung realisiert werden. Dabei bleibt eine effiziente Produktion der Aufträge durch eine Überwachung der optimalen Taktzeiten gewährleistet. Durch den permanenten Soll-Ist-Datenabgleich zwischen der Auftragsplanung und dem Ist-Zustand werden die Prozessabläufe jederzeit nachvollzieh- und kontrollierbar.

Das Interface des grafischen Leitstands ermöglicht zudem das stufenweise ein- und auszoomen des angezeigten Zeitraums. So kann man mit dem Scrollrad der Maus schnell von der Detailansicht eines Tages, zur Übersicht einer ganzen Woche oder mehrerer Monate in Zukunft und Vergangenheit scrollen. Noch nie war es so einfach, sich einen Überblick über die Anlagenbelegung und Produktionsplanung der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit zu verschaffen.

 

Die Vorteile des grafischen Leitstands:

  • Visualisierung geplanter und laufender Produktion
  • Anzeige von Rüstzeiten sowie geplanten und ungeplanten Stillständen
  • optimale Planung von Rüstzeiten (Großrüstzeiten)
  • synchronisierte Anlagenplanung
  • freie Anlagenkapazitäten schnell erkennen

 

der-grafische-leitstand_1

Im Menüpunkt „Grafischer Leitstand“ ist auf einen Blick zu erkennen, welche Aufträge schon gelaufen, aber zurzeit unterbrochen sind, momentan laufen oder welche Folgeaufträge eingeplant sind.

 

der-grafische-leitstand_2

Ausfallzeiten werden Hellgrün, Rüstzeiten Rot und Produktionsaufträge Blau dargestellt.

 

der-grafische-leitstand_3

Zusätzlich können für Aufträge im Leitstand Zeitpuffer angegeben werden. Die verbleibenden Zeiten dieses Puffers, werden dann direkt an den Produktionsaufträgen angezeigt.